Berlin

Das Verlassen der Insel Rügen wird zur Geduldsprobe: der Straßenverkehr bewegt sich nur im Schritttempo. Überholen ist aufgrund der schmalen Straßen unmöglich, so dass wir erst gegen 16 Uhr in Berlin sind. Wir fahren drei Campingplätze an. Beim dritten, in Tegel, finden wir einen freien Platz am Hohenzollernkanal.

berlin1berlin2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.