Von Rosslare nach Glengariff

Die Zusammenkunft mit den Schweizern endete schon wieder heute am Morgen. Sie fahren nach Dublin und von dort weiter zum Renntraining des Ulster Grand Prix. Am Donnerstag aber treffen wir wieder zusammen.

Wir sind an der  Südküste Irlands zum Campingplatz in Glengariff gefahren. Es war die helle Freude: Phantastische Landschaft, gute und kurvige Straßen, aufmerksame Autofahrer, die in den Rückspiegel schauen und Motorradfahrern Platz zum Überholen machen.

Wir konnten auch der Versuchung nicht widerstehen und sind im Pub „The Lough Avoul Inn“ gelandet.

imageimage

image

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.