Ein relaxter Tag auf Lewis

Schon  kurz nach acht Uhr sind Schäfchenwolken am Himmel. Wir gehen  in die Stadt und genießen das erste Highlight des Tages: Hebridian Breakfast und ein wenig Lektüre dazu.

Den restlichen Tag verbringen wir im Norden von Lewis. Wir fahren Nebenstraßen, gehen die Steilküste entlang, führen CBX-Gespräche mit Italienern, sitzen im Café…

CBX-Gespräche gibt es eigentlich jeden Tag, meist mit motorradbegeisterten Einheimischen oder auch mit anderen Touristen.

image

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.