Atemberaubende Fjordlandschaft

Die Sonne weckt uns auf und wir genießen in der wundervollen Umgebung unser Frühstück. Flaterey ist ein hübscher malerischer Ort am Önundarfjördur, umgeben von steilen Bergen. Hier möchten wir gerne länger bleiben, aber die Tage bis zur Abfahrt der Fähre in Seydisfjördur sind gezählt. So fahren wir los durch eine atemberaubende Landschaft, umrunden von schroffen Tafelbergen umgebene Fjorde und fahren hinauf auf karge Hochebenen, um dann wieder hinunter und entlang des nächsten Fjordes zu rollen.

P1030795

P1030799

P1030803

P1030810

P1030821

In  Hrafnseyri machen wir Stopp am grasbedeckten Café des Museums und essen leckeren Heidelbeerkuchen (Rezept habe ich erhalten!). Nun ist es nicht mehr weit bis zu den beeindruckenden donnernden Wasserfällen von Dynjandi.

P1030831

P1030839

P1030861

In Brjánslækur nehmen wir die Fähre nach Stykkishólmur und begeben uns auf den dortigen Campingplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.