Auf dem Ben More

Heute ist die Besteigung des Ben More angesagt, des höchsten Berges der Isle of Mull. Nach dem Frühstück fahren wir über Salen zum Start der Bergtour. Schon die Fahrt dorthin ist atemberaubend mit herrlichem Blick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln. Die Tour auf den Ben More verläuft durch Moorgebiete, über Flüsse und über eine Menge Geröll. Das letzte Stück ist sehr steil und verlangt unsere letzten Kraftreserven. Oben angekommen werden wir von einer wunderschönen Aussicht belohnt. Wir genießen den traumhaften Ausblick eine Weile und machen uns dann an den nicht weniger anstrengenden Abstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.