CBX Eurotreffen in Meierskappel

 

CBX EUROTREFFEN in Meierskappel

meierskappel CBX

 

Mitte August trafen sich in Meierskappel zum 21. Mal Fahrer aus ganz Europa mit ihren CBXen , jenen legendären luftgekühlten Reihensechszylindern aus dem Hause Honda mit Geburtsjahr1978, zum großen Stelldichein! Eine kleine Reminiszenz:Gerne erinnert sich der Schreibende, wie er 1991 die Premiere dieses mittlerweile traditionellen Anlasses in Nordfrankreich in Pont-à-Mousson in der Nähe von Reims erleben durfte.Die mitten in der malerischen Kleinstadt aufgereihten rund 120 Sechszylinder wurden damals sogar von „Monsier le Maire“ persönlich begrüßt und willkommen geheißen! Dank Walti Schleiss,dem engagiertenPräsidenten der IG Honda CBX Schweiz, und den Mitgliedern des „6-Zapfen Club Innerschweiz“ konnte das Eurotreffen nach 2004 in Schwyz nun bereits zum zweiten Mal in der Schweiz durchgeführt werden.Dass Walti seit 1997 jedes Jahr auch das Schweizer Honda CBX Treffen organisiert, darf auch noch erwähnt werden. Bei traumhaften Bedingungen setzte sich eine eindrückliche Kolonne von über 100 CBXen mit einem unvergleichlichen Sound Richtung Küssnacht und Seeroute in Bewegung.Ebenso eindrücklich war der Blick von der Brücke der Fähre auf das Deck bei der Überfahrt nach Beckenried, von wo die Fahrt mit wunderbarem Ausblick auf die Innerschweizer Berge und den Vierwaldstättersee über Seelisberg zur Mittagspause führte. Frisch gestärkt setzte sich der Tross schließlich Richtung Luzern in Bewegung, wo er, aufgestellt auf dem Platz vor dem Theater in unmittelbarer Nähe der Kapellbrücke, manchen Passanten staunend innehalten liess.
Mit Sicherheit den weitesten Anreiseweg hatte der Vizepräsident des japanischen HONDA-CBX-Clubs !

Text/ Bild: Max Meier, Rapperswil-Jona

cbx und kazucbx walti

Zurück